Leo Oma`s zauberhafte HEIM SEITE
  Leo Oma`s      zauberhafteHEIM SEITE

Wertvolle Tipps beim Putzen

  1. Zum Reinigen von Flaschen und Vasen eignet sich hervorragend Kaffeesatz. Lassen Sie diesen einige Stunden im zugedeckten Gefäß stehen, danach wie gewohnt spülen
  2. Zahnpasta ist ein universelles Putzmittel. Tragen Sie die Zahnpasta auf die verschmutzen Stellen auf, mit dem Finger verreiben, kurz einwirken lassen und in die Waschmaschine geben
  3. Möbel die mit Buntstiften oder Filzstiften angemalt wurden: Zahnpasta auf weiches Tuch geben und wegpolieren
  4. Geben Sie bei schmutzigen Händen einmal Zahnpasta statt Seife drauf, gut einreiben und abspülen
  5. Türschnallen, Silberbesteck, matte Wasserhähne und andere Teile lassen sich toll mit Zahncreme behandeln. Gut einpolieren und mit sauberem Tuch nachpolieren
  6. Möbelpolitur lässt sich leicht selber herstellen: Dazu vermischt man Rotwein mit Speiseöl mit gleichen Teilen. Diese Politur eignet sich hervorragend zur Pflege von dunklen Holzmöbeln
  7. Versiegelte Böden und Holzteile aller Art können mit kaltem, schwarzem Tee behandelt werden
  8. Billiges Haarshampoo statt teurem Wollwaschmittel eignet sich hervorragend für die Handwäsche von Wollpullover. Achtung: Bei Wollpullovern soll beim Waschen nur lauwarmes Wasser verwendet werden
  9. Bügeleisen mit verschmutzter Sohle über Nacht auf ein Essigtuch stellen und nächsten Tag abreiben
  10. Sammeln Sie Seifenreste in einem Netz ( Orangen oder Zitronennetze ) binden dieses zu und hängen es auf wo die Hände am meisten verschmutzt sind. Die rauhen Netzfasern verstärken die Reinigung enorm.

Mehr Wert-volle Tipps rund um das Thema putzen erfahren Sie in der Broschüre/Buch:

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© by Martin Leopoldseder